Aktuelle Auktionen

Auktion Nr.188: Münzen: Antike bis Neuzeit, Medaillen und Banknoten

Datum: 20.-21. März 2019 

Auktion 187: Ikonen, Primitivgeld und Ethnologika

Datum: 9. Januar 2019

Münzzentrum Rheinland in Solingen


Münzen sind nicht nur ein mehr als 2500 Jahre altes Zahlungsmittel, sie dienen den Menschen darüber hinaus seit Jahrtausenden als Darstellungsfläche für ihre Kultur, Wertesysteme und Machthierarchien. 

Als historische Fundstücke dienen Münzen der geschichtswissenschaftlichen Forschung dazu, Rückschlüsse auf das wirtschaftliche und kulturelle Leben längst vergangener Epochen zu schließen und historische Gesellschaften zu verstehen, deren Aufzeichnungen für immer verloren sind.

Johann Gustav Droysen, der Begründer der modernen Quellenkritik, hat die Aufgabe der Geschichtswissenschaften darauf definiert, die greifbaren Überreste vergangener Epochen als Gegenstand der Analyse zu nutzen. Hier kommt dem Subsidiaritätsprinzip eine besondere Bedeutung zu. Private Sammlungen sind Grundlagen dieser Wissenschaft.

Die Erhaltung und Vermittlung dieser unersetzlichen Überbleibsel der Geschichte hat sich das Münzzentrum Rheinland zur Aufgabe gemacht.

Unsere Leistungen:

Kompetente Beratung

Das Team um Inhaber Heinz-W. Müller steht für kompetente Beratung. Setzen Sie auf unsere Erfahrungen - am besten nach einer ersten schriftlichen oder telefonischen Kontaktaufnahme.

Schätzen & Bewerten

Wir helfen Ihnen, eine eigene oder ererbte Münzsammlung zu bewerten. So erhalten Sie eine realistische Einschätzung des Gesamtwerts der Sammlung und von Einzelstücken.

Verkaufen über Auktion

Ob Direktverkauf oder Auktion, im Internet oder vor Ort: Bei uns sind Sie mit Ihren Münzen und Medaillen in den besten Händen. Wir kennen die Liebhaber Ihrer Stücke und bieten sie dem passenden Publikum an.

Unsere Partner

Föderation Europäischer Münzenhändlerverbände (FENAP) & Verband der Deutschen Münzenhändler e.V. (VDDM)
Deutsche Gesellschaft für
Medaillenkunst e.V.
Bergische Numismatische Gesellschaft e.V. (RMF)